Connect with us

Lingen

Thema Fahrraddiebstahl: Tipps der Polizei

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Polizei rät, abgestellte Räder unbedingt gegen Diebstahl zu sichern und darüber hinaus individuell zu kennzeichnen (Archivfoto: Matthias Brüning)

Fahrräder sind bei Dieben beliebt: Rund 277.874 Fahrräder wurden im vergangenen Jahr laut Polizeilicher Kri­mi­nal­sta­tis­tik in Deutschland als gestohlen gemeldet. Die Polizei rät deshalb, abgestellte Räder unbedingt gegen Diebstahl zu sichern und darüber hinaus individuell zu kennzeichnen.

Schon ganz einfache Mittel reichen als wirksamer Dieb­stahl­schutz:

➡️ Stabile Ketten-, Bügel- oder Faltschlösser mit massivem Schließsystem aus hochwertigem Material (z.B. durch­ge­här­te­tem Spezialstahl) nutzen.

➡️ Fahrrad immer mit dem Rahmen, Vorder- und Hinterrad an einem fest verankerten Gegenstand anschließen (z.B. Fahr­rad­stän­der, Laternenpfahl) oder mit anderen Rädern zusammen. Das gilt auch in Fahr­rad­ab­stell­räu­men.

➡️ Bei Elek­tro­fahr­rä­dern sollten wertvolle Zubehörteile wie Akku und Display unbedingt immer mit einem zusätzlichen stabilen Schloss gesichert werden. Die Ak­ku-Schlös­ser vieler Elek­tro­fahr­rä­der reichen als Dieb­stahl­schutz nicht aus.

➡️ Dunkle Ecken, einsame Plätzen oder schlecht einsehbare Straßen als Fahr­rad­ab­stell­platz meiden. Auch Öf­fent­lich­keit schützt vor Diebstahl.

➡️ Rahmennummer, Marke und Typ des Fahrrads in einem Fahrradpass notieren und aktuelles Foto des Rads dazulegen.

➡️ Darauf achten, dass am Fahrrad eine In­di­vi­dual­kenn­zeich­nung angebracht ist. Bei vielen in Deutschland verkauften Fahrrädern ist eine individuelle Nummer bereits in den Rahmen eingraviert, eingeschlagen oder anderweitig fest mit dem Rahmen verbunden.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen