Connect with us

Lingen

Theo Lingen: Kleinkunst in Lingener Innenstadt

Veröffentlicht vor

am

Auf Straßentheater, Zirkus, Artistik und Clownerie können sich die Besucher des Kleinkunstwettbewerbs „Lingener Theo“ am Sonntag des Altstadtfestes, 18. September freuen. Die Aufführungen sind an verschiedenen Orten in der Lingener Innenstadt zu sehen: Pferdemarkt, Amtsgerichtshof, Am Pulverturm, Marktplatz sowie ein Walking Act in der Innenstadt.

Fünf exzellente Einzelkünstler bzw. Künstlergruppen sind angetreten, um mit ihren Darbietungen die Herzen des Publikums zu erobern und natürlich den Kleinkunstpreis „Lingener Theo“ zu erringen. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 3.000 Euro einer der höchstdotierten Kleinkunstwettbewerbe Deutschlands. „Der Lingener Theo verspricht erstklassige Unterhaltung für die ganze Familie und das sogar kostenlos“, sagt Oberbürgermeister Dieter Krone. Der Preis erinnert dabei an den Schauspieler, Regisseur und Buchautor Theo Lingen, dessen Vater Theodor Schmitz einst in Lingen gewohnt hat. Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr ergänzt das Programm.

Das Programm

Der Jongleur Christoph Engels tritt auf dem Marktplatz auf (14 und 16:30 Uhr). Der Künstler ist zugleich Gaukler und Draufgänger, Komiker und Komödiant, Kommunikationsexperte und Improvisationsgenie. Schwierige Jonglagetechniken sind nur eine Facette dieses quirligen Multitalents. Ob er die Kettensäge fliegen lässt, mit seinem Einrad durchs Publikum wirbelt oder temperamentvoll seine Wassertrommel bearbeitet – die Begeisterung seiner Zuschauer ist ihm sicher.

„FeuerWer?“ sind auf dem Pferdemarkt zu sehen (14:30 und 16 Uhr). Mit viel Charme und Witz leitet das Duo durch die verschiedenen Lektionen der Show und verblüfft immer wieder mit außergewöhnlicher Akrobatik. Ein historisches Feuerwerauto wird zur Bühne. Ein Feuerwerschlauch wird zum Drahtseil. Hoch an der Drehleiter hängt das Trapez. Die Zuschauer können sich auf atemberaubende Luftakrobatik freuen.

Trampolinkunst von „Aramelo“ gibt es hingegen auf dem Amtsgerichtshof (13:30 und 15:30 Uhr). Zwei Akrobaten entdecken das Trampolin als ein spielerisches Objekt und die unendlich vielen Möglichkeiten, dieses Gerät auf ihre ganz eigene Art zu nutzen – ein entzückendes Duett mit aufheiternder Musik und vielen spektakulären Stunts für Groß und Klein.

„Monsieur & Nora Born“ bezaubern mit Nostalgie-Kunst auf dem Platz Am Pulverturm (14, 15 und 16.30 Uhr). Der Clown Monsieur tanzt auf dem Seil, jongliert und manipuliert allerlei Dinge und das Publikum. Begleitet wird er von der Pianistin Nora Born, die so das Stummfilmfeeling perfekt macht. Bildgewaltig, beeindruckend und urkomisch!

Die Waldameisen sind als Walking-Act auf Stadtrundgang in der gesamten Innenstadt unterwegs. Die schrulligen Tiere hat die Abenteuerlust gepackt. In Reih und Glied marschieren sie rhythmisch und geräuschvoll durch das unbekannte Revier. Sie erkunden Fremdes und probieren alles, was ihnen zwischen die Fühler kommt. Ihre Kommandos auf Neu-Ameisisch lassen keine Fragen offen. Manch mutigen Zuschauer nehmen sie prompt in ihr Ameisenvolk auf.

Den Abschluss des Wettbewerbes bildet die Preisverleihung um 17:45 Uhr auf dem Marktplatz.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 14:00 - 16:00 | Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendor
    Gestalte Papenburg mit! – Kinder- und Jugendsprechstunde am 04.02.
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 21:00 | Bahnhofstraße, Dreieck Meppen
    Meppener Clubnacht am 04.02.2023
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «

Meistgelesene Artikel: