Connect with us

Meppen

Tipps für ein erfolgreiches Netzwerken

Veröffentlicht vor

am

Foto: Matthias Brüning

Seminar für Frauen im Rahmen des „Aktionsprogramm Kommune

Meppen/Nordhorn. Wie bildet man bzw. frau Netzwerke – oder bilden sie sich selbst? Was macht Netzwerke dauerhaft erfolgreich? Was dürfen die Mitglieder von ihrem Netzwerk erwarten – und was geben sie hinein? Diesen und weiteren Fragen geht Referentin Katharina Mehring (pro-t-in GmbH) in ihrem Seminar „Erfolgreich netzwerken: Kein Buch mit sieben Siegeln“ nach. Die Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Landkreise Grafschaft Bentheim, Osnabrück und Emsland findet am Dienstag, 11. Oktober, von 18 bis 21.30 Uhr in der Nordhorner Kreisverwaltung, Van-Delden-Straße 1-7, statt.

Klüngel, Seilschaften, Stammtische – Netzwerke haben viele Namen und erfüllen die unterschiedlichsten Bedürfnisse ihrer Teilnehmenden. Das Wesentliche dabei verrät der Name selbst: Netze müssen geknüpft und gepflegt werden, sie machen Arbeit und sind gleichzeitig ein Werkzeug, um Arbeit erleichtern und Fortschritte bewirken zu können. Das kostenlose Seminar ist Teil der vierteiligen Seminarreihe im Rahmen des „Aktionsprogramms Kommune – Frauen in die Politik“. Da die vier Module der Seminarreihe nicht aufeinander aufbauen, können sie unabhängig voneinander besucht werden.

In dem jetzt anstehenden Seminar sollen in verschiedenen Arbeitsphasen Ansätze zur Netzwerkbildung und Zusammenarbeit betrachtet und erprobt werden. Die Teilnehmerinnen erhalten theoretische Einblicke und praktische Anleitungen zur Netzwerkbildung.

Getränke sowie ein kleiner Imbiss stehen am Veranstaltungsabend zur Verfügung. Anmeldungen nimmt das Gleichstellungsbüro des Landkreises Grafschaft Bentheim bis Dienstag, 7. Oktober, per E-Mail an gleichstellungsbuero@grafschaft.de entgegen.

Das letzte Modul der vierteiligen Seminarreihe wird sich am Mittwoch, 30. November, ab 18 Uhr dem Thema „Kommunalpolitik mit Genderblick“ widmen und findet im Kreishaus Meppen statt. Die Gleichstellungsbeauftragten der Landkreise Emsland (Marlies Kohne), Grafschaft Bentheim (Linda Borchers) und Osnabrück (Monika Schulte) laden auch hierzu politisch interessierte Frauen ein.

Weitere Informationen zum Thema Gleichstellung sind unter www.emsland.de (Rubrik „Leben und Freizeit“) zu finden.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 14:00 - 16:00 | Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendor
    Gestalte Papenburg mit! – Kinder- und Jugendsprechstunde am 04.02.
    » read more «
  • 04.02.2023 @ 21:00 | Bahnhofstraße, Dreieck Meppen
    Meppener Clubnacht am 04.02.2023
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «

Meistgelesene Artikel: