Connect with us

Meppen

WTD 91 – Unbefugtes Betreten der Sperrzone Panzerzielfeld Sögel

Veröffentlicht vor

am

Von Blindgängern und Munitionsteilen besteht eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben beim Betreten des Zielfeldes (Archivfoto Kampfmittelräumung: Matthias Brüning)

Meppen/Sögel. Am vergangenen Donnerstag ist es erneut zu unbefugtem Betreten der militärischen Anlage und Sperrzone im Bereich des Panzerzielfelds bei Sögel gekommen. Gleich neun Spaziergänger, darunter ein Minderjähriger, wurden durch den von der Bundeswehr beauftragten Sicherheitsdienst im militärischen Sicherheitsbereich angetroffen.

Die mit Messtechnik ausgestatteten Kettenfahrzeuge dienen als Zielfläche für die Erprobung von Waffen und Munition mit Reichweiten von bis zu 28 Kilometern. Nicht nur durch den Schießbetrieb selbst, sondern vor allem durch das Vorhandensein von Blindgängern und Munitionsteilen im Zielfeld besteht eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben beim Betreten.

Trotz eindeutiger Zutrittsverbotsschilder, Warnschranken und Abgittern des Zielfeldes ziehen die Panzer der WTD 91 immer wieder Schaulustige an. Ständig neu auftauchende Fehlmeldungen im Internet und den sozialen Medien, die den Bereich fälschlicher Weise als Ausflugsziel oder „Point of Interest“ (POI) ausweisen, veranlassen Neugierige zusätzlich zum illegalen Betreten des militärischen Sperrbereichs.

Nachdem die Panzer in den vergangenen Jahren vermehrt als Ausflugsziel genutzt wurden und im umliegenden Bereich wiederholt Glasflaschen und anderer Müll zurückgelassen wurde, sah sich die Bundeswehr gezwungen, das Zielfeld durch Aufstellen von Absperrgittern für die Öffentlichkeit vollständig zu sperren und einen Sicherheitsdienst mit der regelmäßigen Überwachung zu beauftragen.

Nicht von der Sperrung betroffen ist hingegen die Gedenkstätte Wahn. Da es an der Gedenkstätte natürlich ein öffentliches Interesse gibt hat die Bundeswehr diesen Bereich bewusst der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die WTD 91 weist erneut eindringlich darauf hin, dass bereits das Betreten des militärischen Sicherheitsbereichs – und nicht erst das Überwinden des Absperrzauns – ein Verstoß gegen § 114 Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) darstellt. Bei Bekanntwerden derartiger Verstöße erstattet die WTD 91 inzwischen regelmäßig Anzeige. Jede Person, die unberechtigt den gekennzeichneten Bereich betritt, muss neben der eigenen Gesundheits- und Lebensgefahr auch mit der Verhängung eines Verwarn- oder Bußgelds rechnen.

Auch die kürzlich ertappten Personen müssen sich nun gegenüber der zuständigen Verwaltungsbehörde verantworten. Die zuletzt verhängten Bußgelder bewegten sich im dreistelligen Bereich.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 06.10. - 07.10.2022 | Aula Gymnasium Marianum Meppen
    „Robin Hood“ am Gymnasium Marianum – Theater-AG inszeniert Klassiker des Jugendtheaters
    » read more «
  • 06.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Hauptstadt-Jazz am 06.10. mit dem Trio Berlin21 in Meppen
    » read more «
  • 07.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Firmen-Oktoberfest im großen Festzelt am 07. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 08.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Oktoberfest im großen Festzelt am 08. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 13.10.2022 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    VHS-Schlossführung: Macht, Pracht und Glaube
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 09:00 - 13:00 | Johannes-Gutenberg-Schule, Meppen
    Meppen – Dance for Kids am 15. Oktober
    » read more «
  • 16.10.2022 @ 11:00 - 16:00 | Schloss Clemenswerth
    Sögel – Fotoworkshop am 16.10. auf Schloss Clemenswerth
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 19.11.2022 | Speicherbecken Geeste
    Die SURFN.-Laufchallenge: Harlacher fordert SV-Meppen-Profi zum Duell
    » read more «
  • 27.11.2022 | Theater Meppen
    3. Meppener Weihnachtskonzert im Theater Meppen geplant
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: