Connect with us

Lingen

Unbekannte Täter spannen Schnur über Kreuzungsbereich

Veröffentlicht vor

am

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag eine durchsichtige, reißfeste Schnur über den Kreuzungsbereich Konrad-Adenauer-Straße/Meppener Straße in Lingen gespannt. Zudem wurde im Bereich der Innenstadt Kreppband über mehrere Straßen gespannt. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand kein Schaden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: