TEILEN
Bild

Ein Kulturnachmittag für jedes Alter

Am 25. August 2019 um 17 Uhr findet unter dem Titel “Vechte, Verse, Violinen” eine Generationen übergreifende Musikveranstaltung in der Alten Weberei in Nordhorn statt.

Bild

Bereits zum zweiten Mal initiiert der Seniorenbeirat der Stadt Nordhorn eine Veranstaltung mit Beiträgen von jungen und älteren Akteuren aus dem Nordhorner Kulturleben. Dass sich die Altersspanne von sehr jung bis hin zum Seniorenalter auch als Publikum mühelos unter einen Hut bringen lässt, konnte schon im letzten Jahr in der Nordhorner Kornmühle unter Beweis gestellt werden. Diesmal ist die Alte Weberei neben der Abteilung Jugendarbeit der Stadt Nordhorn Mitveranstalter dieses bunten Programms aus Beiträgen verschiedener lokaler Musiker und Musikgruppen und humorvollen Textbeiträgen.

Der Titel ist Programm. Die Vechte steht für den lokalten Bezug der Akteure und des Publikums, Verse lockern das Programm humorvoll auf und die Violinen können sich auch schon mal während des Nachmittags in Saxophone oder andere Instrumente verwandeln. Auf jeden Fall bekommt das Kürzel VVV für Nordhorn noch eine weitere lebhafte Bedeutung.

Es treten unter anderem auf: das klassische Streichquartett “Nordhorn Ladies” unter Leitung von Anne Buijs von der Musikschule Nordhorn. Weiter wird Tom Wolf am Klavier zusammen mit Martin Liening musikalische Ausflüge in den Bluesbereich unternehmen. Außerdem dabei: Chananja Schulz. Ihre Auftritte bei der Symphonic-Rocknight sind legendär!


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here