Connect with us

Meppen

Verkehrsfreigabe der Anschlussstelle Schöninghsdorf

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Twist. Am Freitag, 17. Dezember, wurde die südliche Anschlussstelle der B 402 in Schöninghsdorf für den Verkehr wieder freigegeben.

Im Laufe des Freitags wurde die Verkehrsführung auf der B 402 und die Sperrung der Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Meppen zurückgebaut, so dass die Anschlussstelle wieder ungehindert befahren werden kann.

Die Bauarbeiten zum Um- und Ausbau des südlichen Anschlussbereiches wurden im März 2020 mit dem Abriss und dem anschließenden Neubau des Brückenbauwerkes begonnen. Im Juni 2021 wurde mit den Arbeiten zum Erd- und Straßenbau gestartet. Hierbei wurde die Streckenführung der Fahrbahn optimiert und an das neue Höhenniveau des Brückenbauwerkes angepasst. Die Baukosten für die Maßnahme betragen rund 4,5 Millionen Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Im kommenden Frühjahr soll auch die nördliche Anschlussstelle in Fahrtrichtung Niederlande saniert werden. Hierzu werden die obersten Asphaltschichten der Auf- und Abfahrt erneuert. Zum genauen Umfang der Arbeiten sowie zur Verkehrsführung wird die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lingen, noch genauere Information veröffentlichen.

Die Landesbehörde bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für das entgegenbrachte Verständnis während der Baumaßnahme.

Facebook Notice for EU! You need to login to view and post FB Comments!

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: