TEILEN
Zwischen Haselünne und Meppen kam es zur Kollision zweier Fahrzeuge (Foto: Matthias Brüning)
Bild

Haselünne. Auf der B402 zwischen Meppen und Haselünne hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Gegen 15.13 Uhr wollte eine 54-jährige Fahrerin eines Kia, aus Haselünne kommend, in Höhe der Ortschaft Lahre, nach links in eine kleine Seitenstraße abbiegen. Die Situation wurde von einem 25-jährigen Fahrer, der sich im Überholvorgang befand, zu spät erkannt. Es kam im Abbiegevorgang zur Kollision.

Beide Insassen der Fahrzeuge wurden bei dem Aufprall schwer verletzt. Zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Feuerwehr aus Haselünne waren im Einsatz. Ersthelfer kümmerten sich umgehend um die beiden Verletzten bis die ersten Rettungskräfte eintrafen. Die Fahrbahn war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Die Polizei hat den Verkehr in Richtung Haselünne ab der Kreuzung in Bokeloh umgeleitet (Foto: Matthias Brüning)
Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt (Foto: Matthias Brüning)
Beide Fahrzeuge mussten von Abschleppern geborgen werden (Foto: Matthias Brüning)
Bild

.


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here