Connect with us

Lingen

Von Bingo-Umweltstiftung ausgezeichnet – 5000 Euro kommen künftiger Arbeit zugute

Veröffentlicht vor

am

Dieter Pasternack, stellv. Vorstandsvorsitzender der NBU, Franz-Josef Evers, 1. Vorsitzender der Naturschutzstiftung des Landkreises Emsland, Maike Hoberg, stellv. Geschäftsführerin der Naturschutzstiftung, und Umweltminister Olaf Lies (v. l.) bei der Preisübergabe in Hannover. (Foto: Simona Bednarek)

Meppen. Unter den sieben Projekten, die die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung (NBU) in diesem Jahr mit dem Niedersächsischen Umweltpreis ausgezeichnet hat, ist auch die Naturschutzstiftung des Landkreises Emsland. Sie konnte sich über den zweiten Platz freuen und über die Würdigung, eines der Projekte zu sein, die einen wichtigen Beitrag zur Anlage und ökologischen Aufwertung von kleinen Stillgewässern in Niedersachsen leisten.

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Hannover nahmen der 1. Vorsitzende der Naturschutzstiftung Franz-Josef Evers und Maike Hoberg, stellvertretende Geschäftsführerin der Naturschutzstiftung, den Preis vom Niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies und dem stellvertretende Vorstandsvorsitzende der NBU, Dieter Pasternack, entgegen.

„Ich freue mich über jeden einzelnen Beitrag, der mitgemacht hat“, wird Lies in einer Pressemitteilung der Umweltstiftung dazu zitiert. „Jeder belegt eindrucksvoll das große Engagement und die Kreativität, mit denen derartige Projekte in unserem Land vorangebracht und umgesetzt werden. Wir brauchen sie, diese besonderen und herausragenden Projekte, um allen Anforderungen an modernen Gewässer- und Umweltschutz gerecht zu werden“, betont der Minister.

Der zweite Preis ist mit 5.000 Euro dotiert, die nun der künftigen Arbeit der emsländischen Naturschutzstiftung zugutekommen sollen. Ausgezeichnet wurde die Naturschutzstiftung für Maßnahmen aus dem Projekt „Vielfalt in Geest und Moor“, in dem sie zwölf Kleingewässer aus privater und öffentlicher Hand instandgesetzt und naturnah umgestaltet hat. Die Naturschutzstiftung kooperiert mit dem Umweltbildungszentrum Vrees, welches an drei der Kleingewässer Besuche mit Schul- und Kindergartengruppen durchführt.

Bereits zwei Umwelt AGs besuchen die instandgesetzten Teiche regelmäßig. „Die Arbeit der Naturschutzstiftung ist so wertvoll, da sie durch die Vernetzung mit Bildungseinrichtungen und weiteren Initiativen im Emsland eine große Reichweite erlangt und so die erzielte Wirkung noch vergrößern kann“, stellt Landrat Marc-André Burgdorf die Arbeit der Naturschutzstiftung heraus.

Ebenfalls in den Landkreis Emsland ging zweimal das Preisgeld für besondere Leistungen, das insgesamt viermal vergeben wurde. Jeweils 500 Euro erhielten die Projekte „Auenentwicklung entlang der Ems“ des Fischereivereins Lathen und Umgebung und „Gemeinsam zum Artenschutz. Wir schaffen Lebensraum“ von Bernd Pieper aus Papenburg.

Den ersten Preis (10.000 Euro) gewann die Jägerschaft des Landkreises Verden, die den „Verdener Hegefonds“ gegründet hat, um Arten- und Biotopschutzprojekte durchführen zu können. Ziel ist es, möglichst 3-5 Stillgewässer pro Jahr neu anzulegen bzw. zu renaturieren und damit eine weitreichende Biotopvernetzung zu schaffen.

Über den dritten Preis (3.000 Euro) freute sich der Förderkreis Umwelt- und Naturschutz Hondelage (FUN) mit dem Projekt „Kleingewässervielfalt in Hondelage und Umgebung“. Der Verein renaturiert jährlich rund 10 Kleingewässer bzw. legt neue an. Zudem wurden die Preisträger des diesjährigen Fotowettbewerbes „Niedersachsens schillernde Gewässervielfalt“ und des Jubiläumsprojektes NATURbegeistert gewürdigt.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 30.09. - 03.10.2022 | Festplatz Emslandhallen
    Lingener Herbstkirmes 2022
    » read more «
  • 02.10.2022 | Heimathaus Teglingen
    Meppen – Kartoffeltag in Teglingen am 02. Oktober
    » read more «
  • 03.10.2022 @ 17:00 | Theater Meppen
    Jugendorchester Havixbeck meets Meppen am 03.10. im Theater
    » read more «
  • 06.10. - 07.10.2022 | Aula Gymnasium Marianum Meppen
    „Robin Hood“ am Gymnasium Marianum – Theater-AG inszeniert Klassiker des Jugendtheaters
    » read more «
  • 06.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Hauptstadt-Jazz am 06.10. mit dem Trio Berlin21 in Meppen
    » read more «
  • 07.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Firmen-Oktoberfest im großen Festzelt am 07. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 08.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Oktoberfest im großen Festzelt am 08. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 13.10.2022 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    VHS-Schlossführung: Macht, Pracht und Glaube
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 09:00 - 13:00 | Johannes-Gutenberg-Schule, Meppen
    Meppen – Dance for Kids am 15. Oktober
    » read more «
  • 16.10.2022 @ 11:00 - 16:00 | Schloss Clemenswerth
    Sögel – Fotoworkshop am 16.10. auf Schloss Clemenswerth
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 19.11.2022 | Speicherbecken Geeste
    Die SURFN.-Laufchallenge: Harlacher fordert SV-Meppen-Profi zum Duell
    » read more «
  • 27.11.2022 | Theater Meppen
    3. Meppener Weihnachtskonzert im Theater Meppen geplant
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: