Connect with us

Featured

Vortrag und Diskussionsrunde am 10. Oktober im Emskrug

Avatar

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Wer kennt es nicht, es ist Samstagnachmittag, Meppen spielt und die Stadt ist voller Hundertschaften der Polizei. Über das Verhältnis von Polizei und Fußballfans spricht Journalist Christoph Ruf am Donnerstag um 20:00 Uhr in der Gaststätte Emskrug in Meppen.

Nach dem Vortrag soll eine Diskussionsrunde anschließen, um verschiedene Meinungen sachlich zu durchdenken und zu hinterfragen. Der Eintritt ist frei. Organisiert wird diese Veranstaltung durch das Fanprojekt in Meppen.

Der Eintritt ist kostenkos. Beginn des Vortrages 20Uhr.

Aber worum geht es?

Das Verhältnis zwischen aktiver Fanszene und der Polizei scheint nachhaltig vergiftet. Und das nicht ohne Grund. So gibt es Fälle von Polizeigewalt und –willkür, die in der Wahrnehmung der Fans meist ohne Konsequenzen bleiben.

Darüberhinaus werden im Fußball-Alltag elementare Bürgerrechte massiv eingeschränkt, konservative Politikerinnen und Politiker sehen den Fußball als Experimentierfeld für eine Law-and-order-Politik, die demokratisch gesinnten Menschen Angst machen muss.

Erschreckend ist es allerdings auch, mit welcher Freude viele Fans selbst dann am Feindbild Polizei festhalten, wenn Einsätze konfliktfrei und moderat ablaufen.

Im Dauer-Konflikt zwischen Polizei und Ultras ist die Bereitschaft, auf der anderen Seite auch das Individuum zu sehen, ist auf beiden Seiten nicht sehr ausgeprägt. Doch während beide Seiten Grund hätten, sich kritisch zu hinterfragen, scheint die öffentliche Meinung stets auf Seiten der Polizei zu sein.

Die Veranstaltung unterliegt dem Jugendschutzgesetz. Teilnehmen darf jeder ab 16 Jahren. Nichtraucherveranstaltung (Rauchmöglichkeiten im Nebenraum).

Christoph Ruf ist Freier Journalist und Autor. Er hat politische Wissenschaften studiert und schreibt unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und den Spiegel Online. Auch war er Redakteur für Sport und Politik und beobachtet den obigen Konflikt seit Jahren.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen