Connect with us

Lingen

Wallheckenpflegemaßnahme „Am Kaninchenberg“ in Lingen

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Ab Anfang November werden an der Straße „Am Kaninchenberg“ Wallheckenpflegearbeiten durchgeführt. Während der Arbeiten kann es zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Dafür bittet die Stadt Lingen um Verständnis.

Bei der Wallhecke „Am Kaninchenberg“ wurden bereits die drei ersten von insgesamt vier Abschnitten in den letzten drei Jahren „auf den Stock gesetzt“. Nun steht der vierte und letzte Abschnitt mit einer Länge von ca. 35 Metern an. Die Pflegemaßnahme ist notwendig, um eine Verjüngung der Gehölze und einen dichten Unterwuchs zu erreichen. Das so genannte „Auf-den-Stock-setzen“ wird jeweils jährlich in Teilabschnitten vorgenommen, um die Beeinträchtigungen für die Lebensgemeinschaft Wallhecke möglichst gering zu halten. Vögel und sonstige Lebewesen können auf die benachbarte Fläche ausweichen, bis die Gehölze wieder hochgewachsen sind.

Wallhecken sind von großer Bedeutung für die Erhaltung und Stärkung der biologischen Vielfalt, den Artenschutz und das Landschaftsbild in Lingen. Durch die Pflegemaßnahme bleiben dichte Brut- und Rückzugsräume für Wildtiere erhalten.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen