Connect with us

Meppen

“WasLosInMeppen?” ab 7. Dezember ohne WhatsApp-Newsletter

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Kurz in eigener Sache.
Wie wir bereits vor einigen Wochen berichtet haben, stellt WhatsApp, ab dem 7. Dezember 2019, den sog. Massenversand von Nachrichten ein. Davon ist auch unser beliebter WhatsApp-Newsletter mit rund 18.000 Empfängern betroffen. Dies betrifft nicht nur uns, sondern auch alle anderen Medienunternehmen in Deutschland und der ganzen Welt.

Wir basteln bereits an Alternativen für euch. Seit einigen Monaten haben wir den Messenger “Telegram” für Euch in Dienst gestellt. Dieser funktioniert genau wie WhatsApp. Aktuell wird dieser Newsletter bereits von über 800 Empfängern genutzt. Hier erhaltet ihr dann weiterhin Meldungen über Blitzer, Alarm und Aktuelles aus der Region Meppen.

Wer Telegram bereits auf seinem Smartpone installiert hat, kann unserer Nachrichtengruppe mit einem Klick auf diesem Link beitreten https://t.me/WLIMeppen

Das Ganze wird in den kommenden Wochen auch noch verfeinert. So wird die Möglichkeit bestehen, aktuelle Meldungen, auch nur für einzelne Orte (z.B. Geeste, Twist, Haren, Haselünne) zu erhalten. Dazu in den kommenden Wochen mehr. Seid gespannt. Der Nachrichtendienst bleibt natürlich kostenlos.

(Das Logo des Messenger “Telegram” findet ihr oben im Titelbild dieses Beitrages.)

Aus oben genannten Grund nehmen wir ab sofort keine neuen Empfänger für den “alten” WhatsApp-Dienst mehr auf.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen