Connect with us

Papenburg

Werpeloh – Heimfahrt endet in der JVA

Veröffentlicht vor

am

Werpeloh (ots). Am Freitagabend stellten Beamte der Polizeistation Sögel ein Auto mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf der Hauptstraße fest. Der 58-jährige Fahrer des Autos hatte vergessen auf dem Heimweg zu tanken und war liegengeblieben.

Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,80 Promille. Zunächst schloss sich eine Blutprobenentnahme an, in deren Rahmen festgestellt wurde, dass gegen den 58-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Abschließend wurde er der nächsten Justizvollzugsanstalt zugeführt.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: