Connect with us
alternativer_text

Papenburg

Westoverledingen – 2,22 Promille; Papenburger stürzt mit Kleinkraftrad

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto: Matthias Brüning

Westoverledingen. Gestern Abend ereignete sich gegen 20:25 Uhr ein Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung auf der Ihrener Straße in Westoverledingen.

Ein 31-jähriger Mann aus Papenburg befuhr mit seinem Kleinkraftrad der Marke Yamaha die genannte Straße in Fahrtrichtung Papenburger Straße, als er aus zunächst ungeklärter Ursache in Nähe einer dortigen Firma für Saunen und Solarien gegen eine Bordsteinkante fuhr und daraufhin stürzte. Der 31-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer des Kleinkraftrades unter erheblichen Alkoholeinfluss stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Gegen den Mann aus Papenburg wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen