Connect with us

Papenburg

Westoverledinger mit 2,60 Promille in Rhauderfehn unterwegs

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Rhauderfehn/Westoverledingen. Aufmerksame Zeugen beobachteten am Montagnachmittag einen Fahrer eines Pkw Opel, der die Landesstraße in Richtung Rhauderfehn befuhr.

Während der Fahrt fuhr der Fahrzeugführer permanent in Schlangenlinien und geriet hierbei, auch bei entgegenkommenden Fahrzeugen, in den Gegenverkehr. Die Zeugen folgten dem Fahrzeug und informierten die Polizei.

Der Pkw-Fahrer, ein 47-jähriger Mann aus Westoverledingen, konnte letztlich durch die eingesetzten Polizeibeamten an seiner Wohnanschrift angetroffen und kontrolliert werden. Er gab an, dass er der Fahrer des Pkw gewesen sei und willigte einem Atemalkoholtest ein. Dieser ergab einen Wert von 2,60 Promille.

In der Folge wurde eine Blutentnahme in der Polizeidienststelle durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Nach Abschluss aller Maßnahmen konnte der Mann die Dienststelle verlassen.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen