Connect with us

Lingen

Wie klingt Lingen? – Klanglandschaft bietet akustische Reise durch die Stadt

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Foto: Hochschule Osnabrück / Stadt Lingen

Wie klingt eigentlich Lingen? Dieser Frage ist der gebürtige Lingener, Lukas Lessing, in einem Projekt der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover nachgegangen. Mit Mikrofon war er dafür einen Tag lang an fünf verschiedenen Hotspots in der Lingener Innenstadt unterwegs. 150 Minuten Audiomaterial ist so zusammengekommen – eine sogenannte Soundscape Lingens, sinngemäß Klanglandschaft. Dem Zuhörer eröffnet sich durch die Aufnahmen ein ganz neuer und anderer Eindruck von Lingen. „Gerade jetzt in der Adventszeit eine schöne Gelegenheit, einmal die Augen zu schließen und einfach nur hinzuhören“, sagt Oberbürgermeister Dieter Krone. „Mein Dank geht an Lukas Lessing, der uns diese ganz neue Sicht auf unsere Stadt möglich gemacht hat.“

Soundscape ist ein Kernbegriff der jungen interdisziplinären Wissenschaft „Sound Studies“. Diese beschäftigt sich mit Klangforschung, akustischer Kommunikation und Klanggestaltung. Die Soundscapes können sich aus Naturgeräuschen, Sprache, Arbeits- und Maschinenlärm zusammensetzen. Also aus den Geräuschen, die die jeweiligen Orte umgeben. So ist beispielsweise beim Alten Rathaus Wochenmarkttreiben, das Glockenspiel und Kindergelächter zu hören, beim Lookentor dominieren Stimmengewirr und geschäftiges Treiben. Vogelgezwitscher und Blätterrauschen zeugen von einem grünen Lingen am Pulverturm. „Ein spannender Hörspaziergang durch unsere Stadt“, so der Oberbürgermeister. In der Wissenschaft sollen Soundscapes zu einem stärkeren Umwelt- und Naturbewusstsein beitragen. „Geräusche wirken oft sehr unterschwellig, aber beispielsweise tragen Brunnen und Wasserspiele zur Entspannung bei, Verkehr hingegen wird eher als Lärm wahrgenommen“, erklärte Lukas Lessing.

Wer neugierig geworden sein sollte, kann sich selbst auf die akustische Reise begeben. Lukas Lessing hat seine Aufnahmen auf der Internetseite http://www.sound-of-lingen.de/  allen Interessierten zur Verfügung gestellt und lädt so zum Reinlauschen und Hinhören ein.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen