Connect with us

Lingen

Wietmarschen: Schwerer Unfall auf Nordstraße

Veröffentlicht vor

am

Am frühen Freitagmorgen kam es auf der Nordstraße in Wietmarschen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 58-Jähriger aus Lingen wurde dabei tödlich verletzt. Der Mann war gegen 5.30 Uhr auf seinem Motorrad in Richtung A31 unterwegs. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Reh.

Der Motorradfahrer wurde dadurch auf Gegenfahrbahn geschleudert und von einem entgegenkommenden Opel touchiert. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 57-jährige Fahrer des Opel wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Die Nordstraße ist derzeit noch für die Aufräum- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: