Connect with us

Lingen

Wohnbaugrundstücke im Ortsteil Baccum

Lisa

Veröffentlicht vor

am

In dem Wohnbaugebiet „Südlich Kleekamp/An der Schonung“ können noch insgesamt 6 Grundstücke vergeben werden. Diese Grundstücke wurden im Rahmen der Bauleitplanung speziell für kleinteilige Wohnformen vorgesehen. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 260 m² und 380 m². Der Bebauungsplan sieht die Ausweisung allgemeines Wohngebiet mit einer halboffenen Bauweise vor.

Auf den vier Grundstücken an der Straße Kleekamp ist eine Reihenhausbebauung sowie auf den zwei Grundstücken entlang der Straße An der Schonung eine Doppelhauswohnanlage vorgesehen, entsprechend der beigefügten Konzeptskizze.

Aufgrund der Größe der einzelnen Grundstücke und der möglichen Bebaubarkeit wird die Vergabe der Grundstücke vorrangig an Personen in der  Altersklasse ab 55 Jahren vorgesehen, die

a) mit einem Umzug in die neue selbstgenutzte Immobilie ihr bisheriges Wohneigentum bzw. ihr bestehendes Einfamilienhaus an junge Familien veräußern oder an ihre Kinder/Verwandte 1. Grades übertragen, welche dieses Objekt ebenfalls als junge Familie selbst nutzen oder

b) erstmalig Wohneigentum für die Altersphase umsetzen möchten.

Die Veräußerung an Investoren führt bei der Vergabe zum Ausschluss.

Der Kaufpreis für die Grundstücke beträgt 90,00 €/m² (inkl. Erschließung). Ferner haben die künftigen Erwerber die Grunderwerbsteuer und sämtliche Vertragsnebenkosten zu zahlen.

Falls Sie konkretes Interesse am Erwerb eines Grundstückes in diesem Baugebiet haben, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei der Grundstücks- und Erschließungsgesellschaft Lingen (Ems) mbH, Elisabethstraße 14 – 16 in 49809 Lingen (Ems). Sofern selbstgenutztes Eigentum besteht, erläutern Sie bitte die weitere Verwendung dieser Immobilie.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.03.2021.

Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation wurde die Bewerbungsfrist großzügig gewählt, da zurzeit das Rathaus der Stadt Lingen (Ems) für den Besucherverkehr geschlossen ist.

Für Fragen steht Ihnen Frau Pieper (Tel.: 0591 9144-238, E-Mail: j.pieper@lingen.de) gern zur Verfügung.

Anlagen

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen