Connect with us

Lingen

Zahl des Monats: 5 + 1 Partnerstädte – neu ist Lanivtsi in der Ukraine

Veröffentlicht vor

am

Zu den fünf bestehenden Lingener Städtepartnerschaften – Burton upon Trent in England (seit 1982), Bielawa in Polen (seit 1993), Marienberg in Deutschland (seit 1996), Salt in Spanien (seit 1998) und Elbeuf sur Seine (seit 2004) – kommt eine neue hinzu: Lanivtsi in der Ukraine wird neue Partnerstadt. Die kleine Stadt mit 8.300 Einwohnern liegt auf der Ost-West-Achse zwischen Lwiw und Kiev, etwa 190 Kilometer östlich von Lwiw.

Es ist ein gemeinsames Stück Geschichte, das Lingen und Lanivtsi teilen: Im Jahr 1942 verschleppte die damalige deutsche Besatzungsmacht junge Männer aus Juskivzi, einem kleinen Nachbarort von Lanivtsi, nach Lingen. Sie mussten im Lingener Eisenbahnausbesserungswerk Zwangsarbeit verrichten.

Vor gut 30 Jahren, zu Anfang der Neunzigerjahre, besuchten zwei der ehemaligen Zwangsarbeiter Lingen. Aus dieser Begegnung wurde mehr: Es entwickelten sich enge Beziehungen und eine langangelegte Hilfsaktion für die Ukraine. Der Freundeskreis der Ukrainefahrer engagiert sich als privater Verein seit nunmehr 30 Jahren für die Menschen in Juskivzi und Lanivtsi. Oberbürgermeister Dieter Krone unterstrich die Bedeutung der Städtepartnerschaft mit Lanivtsi: Sie sende ein Friedenssignal und untermauere symbolisch die gute Zusammenarbeit. Sie sei ein Zeichen für Völkerverständigung über Grenzen hinweg!

5 + 1 sind nicht etwa einfach sechs, sondern eine starke Zahl des Monats im Mai 2022!

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meistgelesene Artikel: