Connect with us

Lingen

Zahlreiche Glätteunfälle im Emsland

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Die Dienststellen in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim verzeichneten zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen zahlreiche Glätteunfälle. Meist blieb es bei Blechschäden. In Haren kam jedoch ein Mann mit seinem BMW aufgrund von Glätte von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde lebensgefährlich verletzt.

Die Autobahnpolizei Lingen verzeichnete allein am späten Freitagabend innerhalb kürzester Zeit vier Verkehrsunfälle in ihrem Zuständigkeitsbereich. Ursache war dabei jeweils eine unangepasste Geschwindigkeit bei widrigen Straßenverhältnissen. Die Autobahnen 30 und 31 waren zu diesem Zeitpunkt stellenweise spiegelglatt. Bei zwei der vier Verkehrsunfällen kam hinzu, dass Unfallbeteiligte noch mit Sommerreifen unterwegs waren. Allein bei den vier Autobahnunfällen entstanden Sachschäden in Höhe von 31000 Euro.

Die A31 musste im Bereich Samern auf Grund von Bergungsarbeiten für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Im Bereich Haren wurde der Überholfahrstreifen ebenfalls auf Grund von Aufräumarbeiten für zirka zwei Stunden gesperrt.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen