Connect with us

Corona im Emsland

Zweiter Coronafall im Emsland

Lisa

Veröffentlicht vor

am

48-jähriger Mann betroffen

Meppen. Im nördlichen Emsland ist ein weiterer Coronafall aufgetreten. Ein 48-jähriger Mann ist betroffen. Damit erhöht sich die Zahl der Fälle aktuell auf zwei. Es besteht kein Zusammenhang zum bereits vorliegenden Erkrankungsfall im nördlichen Emsland.

Der Mann erkrankte während eines Aufenthalts in Österreich und zeigte grippeähnliche Symptome. Nach seiner Rückkehr ins Emsland kontaktierte er seinen Hausarzt, der einen Abstrich vornahm. Dieser fiel positiv aus. Der Landkreis Emsland, Fachbereich Gesundheit, ermittelte eine Kontaktperson in einem Nachbarlandkreis. Sowohl der Erkrankte als auch die Kontaktperson befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen