Connect with us

Meppen

catcallsofmeppen: Initiative gegen Belästigung im öffentlichen Raum

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Sexuelle Belästigungen werden im öffentlichen Raum „angekreidet“ (Foto: Stadt Meppen)

Meppen. Hinter dem neuen Instagram-Profil catcallsofmeppen stehen drei junge Frauen, die sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum „ankreiden“. Elisabeth Mecklenburg, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meppen, unterstützt die Initiative.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen