Mittwoch, März 20, 2019

Meppen

Start Meppen
Du hast News aus Meppen oder Umgebung? Dann schicke sie jetzt an Kontakt@WasLosIn.de. WasLosIn.de (Lingen, Meppen, Papenburg) ist Emslands größte Lifestyle Webseite, welche täglich jeder Menge News rund um Veranstaltungen, Sport, Politik, Gossip, Lifestyle und vieles mehr veröffentlicht. Unser Magazin berichtet tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag. Melde dich jetzt bei unserem WhatsApp Newsletter an! Nr: +491523/6704835 Schicke dazu einfach eine WhatsApp mit "Start" an diese Nummer.

Haselünne – Auto fährt in Schaufenster

0
Symbolfoto

Haselünne (ots) – Ein 84-jähriger Autofahrer ist heute Vormittag mit seinem PKW in das Schaufenster eines Cafés am Markt gefahren. Der Mann wollte aus einer Parklücke fahren, als er das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte.

Dadurch fuhr das Auto in das Schaufenster. Dort erfasste der PKW einen Gast, der bei dem Zusammenstoß leicht verletzt wurde. Der 74-jährige Mann wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Er und der Unfallverursacher erlitten einen Schock. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Bild

Bauzentrum Wessmann sucht einen Dachspezialist & Baustoff-Kaufmann (m/w/d)

0

Monster-Trucks eröffnen Frühjahrskirmes in Meppen

0

Meppen. Fans von PS-Boliden und Action dürften am 29. März bei den Shows von „Lagrin’s Action Sport Team“ auf ihre Kosten kommen. Anstatt des sonst üblichen Kirmesfeuerwerks startet die Meppener Frühjahrskirmes mit Monster-Trucks, Quads und Motorrädern.

Die Vorstellungen finden jeweils um 16.00 und um 21.00 Uhr direkt neben dem Kirmesgelände statt. Ansgar Limbeck, Geschäftsführer vom Stadtmarketingverein WiM, blickt dem Event schon mit Spannung entgegen: „Der Geruch von Benzin und der satte Sound von Achtzylinder-Motoren werden die Meppener Frühjahrskirmes am Eröffnungstag begleiten. Die Besucher erwartet eine beeindruckende Show.“ Dafür sorgen die Monster-Trucks der Familie Lagrin, denen gegenüber PKWs geradezu winzig erscheinen, insbesondere wenn sie unter die gewaltigen Räder dieser Trucks geraten. Doch nicht nur der Monster-Truck wird die Zuschauer ins Staunen versetzen. Ein – im wahrsten Sinne des Wortes – Highlight der zwanzigminütigen Show wird es sein, wenn lodernde Flammen vom  „brennenden Mann“ Besitz ergreifen. Kunststücke auf dem Motorrad und auf dem Quad runden das Programm ab.

Der Eintritt zu den zu den PS-starken Shows ist frei. Die Kirmestage enden mit dem traditionellen Familien-Montag, in diesem Jahr am 1. April.

Das Highlight der zwanzigminütigen Show wird der „brennende Mann“ sein.
Bild

Tipps gegen Altersarmut – Veranstaltung der VHS

0
Symbolfoto: Pixabay

Meppen. Auf viele Frauen wartet ein Finanzdesaster im Alter. Elternzeit und Pflege, Teilzeit und Mini-Job – all das sind Aspekte, die Frauen betreffen und mit denen sich Frauen frühzeitig auseinandersetzen sollten, um Altersarmut zu vermeiden. Unter dem Titel „Was ist wichtig? – Rente für Frauen“ informiert ein VHS-Kursus am Mittwoch, 3. April, über dieses Thema.

Dozentin Marina Hülsebus, Juristin, geht von 19 bis 20.30 Uhr in der VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Straße 1, Raum 39, verschiedenen Fragen nach wie „Was sollten Frauen über die Auswirkungen von Minijobs auf die Rente wissen?“, „Was sind Berücksichtigungszeiten?“, „Wie wirken sich Kindererziehungszeiten auf die Rente aus?“ und „Was hat es mit der so genannten Mütterrente auf sich?“.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Seminarreihe „Frauen und Finanzen“ statt und wird von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Emsland in Kooperation mit der VHS angeboten. Den dritten und letzten Kursus dieser Reihe bildet die Veranstaltung „Gesetzliche Grundlagen – Der Mini-Job und seine Auswirkungen“ am 8. Mai, auf den in der Presse noch zeitnah hingewiesen wird.

Die Kursgebühr beträgt 7,50 Euro. Sie wird einer gemeinnützigen Einrichtung gespendet. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 27. März, bei der VHS unter der E-Mail-Adresse claudia.wobbe@vhs-meppen.de und der Telefonnummer 05931/937317 möglich.

Bild

Meppen – 10-jähriger Junge bei Unfall leicht verletzt

0
Symbolfoto

Meppen (ots) – Gestern Mittag ist es auf der Herzog-Arenberg-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines dunklen PKW, möglicherweise ein Opel, bog gegen 13:10 Uhr von der Lathener Straße auf die Herzog-Arenberg-Straße ein.

Dabei übersah er einen 10-jährigen Jungen, der zu diesem Zeitpunkt mit seinem Fahrrad den dortigen Fußgängerüberweg überquerte. Der Wagen touchierte den Hinterreifen des Fahrrads, wodurch sich der Junge leicht verletzte.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05932)9490

Bild

Haselünne – Pkw fährt in Schaufenster einer Bäckerei

0
Symbolfoto

Haselünne. Ein 84-jähriger Autofahrer ist heute Vormittag mit seinem PKW in das Schaufenster eines Cafés am Markt gefahren. Der Mann wollte aus einer Parklücke fahren, als er das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte. Dadurch fuhr das Auto in das Schaufenster.

Dort erfasste der PKW einen Gast, der bei dem Zusammenstoß leicht verletzt wurde. Der 74-jährige Mann wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Er und der Unfallverursacher erlitten einen Schock. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Bild

Lkw kommt in Dalum von Straße ab

0
Auf dem Wietmarscher Damm in Dalum ist ein Lastwagen von der Straße abgekommen (Foto: privat)

Geeste. Gegen 9.30 Uhr ist ein mit Stahlteilen beladener Lkw auf dem Wietmarscher Damm kurz vor der Ortseinfahrt von Dalum von der Straße abgekommen und in einem Graben, auf der Seite liegend, zum Stillstand gekommen.

Die Feuerwehr aus Groß Hesepe ist aktuell vor Ort um auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen. In der nächsten Stunde wird es wohl aufgrund der Bergungsarbeiten zu Verkehrsbehinderungen in dem Bereich kommen. Betroffen ist die Strecke zwischen Dalum und Wietmarschen. Die Ursache ist bislang unklar. Der Fahrzeugführer konnte sich eigenständig aus dem Führerhaus befreien und blieb glücklicherweise unverletzt.

Bild

Dalum – Einbrüche in Werkstätten landwirtschaftlicher Anwesen

0
Symbolfoto

Dalum (ots) – Zwischen Dienstag und Samstag wurde in die Werkstätten zweier landwirtschaftlicher Anwesen in Dalum eingebrochen.

Auf einem Grundstück an der Süd-Nord-Straße und an der Straße Rull stahlen die Täter Markenwerkzeuge von Stihl und Bosch. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 949 0 zu melden.

Bild

Meppens Einwohnerzahl weiter gestiegen

0
Foto: Matthias Brüning

Meppen. Erneut kann die Stadt Meppen einen neuen Höchststand ihrer Einwohnerzahl an einem Jahresende verzeichnen:
Am 31. Dezember 2018 waren 35.935 Menschen mit ihrem Hauptwohnsitz in der Kreisstadt gemeldet. Es ist das siebte Jahr in Folge, dass unsere Einwohnerzahl steigt, jüngst um 44 Einwohner. Der Anteil männlich/ weiblich hält sich nach wie vor die Waage: Die Männer sind den Frauen mit 17.937 zu 17.998 ganz knapp unterlegen. Die Anzahl der Nebenwohnsitze ist im Vergleich zum Vorjahr lediglich um acht gestiegen, auf 639.

329 Kinder, die auch in Meppen gemeldet sind, kamen zur Welt; 378 Meppener verstarben. Wie auch in den Vorjahren bestätigt die Statistik der Stadt Meppen, dass sie jung geblieben ist: Bei den Zuzügen sind die Altersgruppen der 16- bis 25-Jährigen mit 22,6 Prozent und der 26- bis 35-Jährigen mit 31,3 Prozent überdurchschnittlich stark vertreten. Abzüglich der Wegzüge verbleibt ein Gewinn aus Zuzügen von 93 Einwohnern.
„Meppen wächst weiter, das gilt sowohl mit Blick auf die Geburten als auch mit Blick auf die Zuzüge“, freut sich Bürgermeister Helmut Knurbein. „Unsere Investitionen, beispielsweise in unsere Betreuungs- und Bildungslandschaft, in die Infrastruktur, in unser Kultur- und Freizeitangebot wird geschätzt und zahlt sich aus. Diesen Kurs setzen wir fort und freuen uns über ein stetig wachsendes Meppen.“

Bild

FRESH ! Club Festival – Black & Mixed Styles

0

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
FRESH! CLUB FESTIVAL Sa. 30/03
BLACK & MIXED STYLES / 2 FLOORS
Penthaus Club Lounge + Night Train
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Wechselnde Themen auf 2 Areas mit den bekanntesten DJ’s der Region und hochkarätigen Bookings. WELCOME TO FRESH! Das neue TOP EVENT an jedem letzten Samstag im Monat!

ACHTUNG! VIP PACKET VERLOSUNG IM WERT VON 100€ UNTER ALLEN DIE HIER ZUSAGEN // VIP TISCH + GEDECK + EINTRITT FREI FÜR 6 PERSONEN !!

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
// PENTHAUS – URBAN DELIGHT //
Best of Hip Hop-Dancehall-Reaggaton-RNB
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
DJ BØL (BIELEFELD)
DJ BOZE (BLVCK CEO)
DJ LARRY T (MOOMBAH!)
hosted by Part of the Party (UPDATE)
// ROTTAU BDAY BASH EDITION //

// Specials (Bis 0:30Uhr) //
► BOTTLES 20% Rabatt
► Alle Cocktails 4,50€

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
// NIGHT – EL CLUBBING //
Best of House-Electro-Charts-Mashups
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
HGL BOY
DeeLectro
DJ OWLY

// Specials //
► KONFETTIE & CO2 ACTION

Bild

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen