Connect with us

Blog

Erfahrungsbericht – Training bei „Energie Impuls – EMS Training“ in Meppen

Veröffentlicht vor

am

Jedes Training verläuft immer mit einem Personal Trainer

Jedes Jahr nimmt man es sich aufs neue vor: Die allseits bekannten „Guten Vorsätze“ zu Beginn eines jeden neuen Jahres. Wie so oft halten diese Vorsätze jedoch nicht lange und man fällt nach wenigen Wochen (oder sogar nur Tagen) wieder in den gewohnten Alltagstrott zurück. Wer kennt das nicht?

Doch nun war es soweit. Mein Rücken meldete sich im Lendenwirbelbereich mal wieder mit Schmerzen und signalisierte, dass diesbezüglich so langsam mal etwas passieren muss. Die Ursachen waren mir längst bekannt. Verspannungen durch Stress, Bewegungsmangel und viel Arbeit (im Sitzen) am PC sind allesamt keine guten Kombinationen für Knochengerüst und Muskulatur.

Ausbildung und duales Studium bei Rothkötter. Für Infos klickt hier 👆

Selbst dann, wenn ich unterwegs bin (als „rasender Reporter“), ist der Job überwiegend eine sitzende Tätigkeit. Egal ob Termine anstehen oder spontane Ereignisse passieren (Unfälle, Feuer,…), man springt vom Schreibtisch hoch (oder nachts aus dem Bett), läuft die 20 Meter zum Auto und sitzt darin erstmal wieder und fährt los. Vor Ort angekommen ist es nicht anders. Man steigt aus dem Auto, sitzt dann wieder im Termin oder läuft an Einsatzstellen vielleicht mal 100 Meter hin und her um Informationen zu sammeln, um diese dann, im Auto sitzend, zu einem Bericht zu verarbeiten.

Nach all den Jahren sagt dann der Körper, „Bis hier hin und nicht weiter, du musst deine Lebensgewohnheiten ändern!“ Neben diversen Vorstellungen bei meinem Hausarzt (Dr. Pohlmann) und verschriebener Physiotherapie (bei Gudrun Schaffron) ging es nun zu Energie Impuls EMS-Training in Meppen. Vor dem ersten Probetraining wurde hier erstmal mein IST-Zustand durch eine Körperanalyse aufgenommen. Größe, Gewicht, BMI, Fett-, Muskel- und Wasseranteil, Knochenmasse, usw. wurden mittels neuester Technik ermittelt. Hier schnitt ich (positiv überrascht) gar nicht so schlecht ab. Alle Werte waren im „Normalbereich“ einzuordnen. Besonders positiv war das Ergebnis meines Stoffwechselalters. Demnach kann die Anzahl der Kerzen auf meiner Geburtstagstorte sogar um 13 reduziert werden 😉

Zielanalyse und Beratung – Um das Training ganz individuell planen und gestalten können, wurde hier eine Zielanalyse durchgesprochen und geplant.

Mein vorrangiges Ziel des Trainings wird sein, aufgrund der vorgenannten Probleme, die Rückenmuskulatur zu stärken. Aber auch die Fettverbrennung und der Muskelaufbau wird ein positiver Nebeneffekt sein. Auf die Ergebnisse nach acht Wochen bin ich schon gespannt.

Meine Werte vor dem ersten Training:
Größe: 1,87m
Gewicht: 81,7kg
BMI: 23,4 (Normalbereich 22-27)
Fettanteile: 18,4% (10-22%)
Arme: re. 13,4% li. 13,5%
Rumpf: 18,5%
Beine: re. 21,0% li. 19,1%
Wasseranteil: 57,2% (50-65%)
Muskeln: 63,4 kg = 77% (73-86%)
Arme: re. 3,9 li. 4,0
Rumpf:35,9
Beine: re. 9,8 li. 9,8
Knochenmasse: 3,3kg
Grundumsatz: 1925 kcal
Viszeralfett: 7,0

Insgesamt werde ich das EMS-Training, wie bereits geschrieben, über acht Wochen regelmäßig durchführen und die Körperanalysen (vorher/nachher) miteinander vergleichen und hier veröffentlichen.

Hier folgt das erste Training in Bildern:

Bevor es losging, bekam ich neue hygienische passende Trainingskleidung in meiner Größe und durfte mich auch schon in der Umkleidekabine meiner Wahl umziehen.

In voller Montur. So sehen die Trainingsklamotten aus. Nachdem ich mich umgezogen hatte, gab es eine passende, befeuchtete Elektrodenweste, zusätzlich ein passenden Elektroden-Pogurt sowie Bein- und Armgurte dazu. Jedes Training verläuft immer mit einem Personal Trainer.

Diverse Trainingsübungen standen auf dem Plan.

Jedes Training verläuft immer mit einem Personal Trainer. Eine individuelle Trainingskarte speichert die Werte und die Leistungsfortschritte ab. Der Personal Trainer kann jede Muskelgruppe einzeln regulieren und verschiedene Impulswerte eindrehen.

Nach dem Training besteht die Möglichkeit zu duschen. Für Handtücher und Hygieneartikel ist gesorgt.

Es gibt sehr geräumige Duschmöglichkeiten.

Wer auch gerne mal ein Probetraining machen möchte, kann sich einen Termin vereinbaren – Ob telefonisch, per Mail oder persönlich ist ganz egal. Am schnellsten und einfachsten ist es natürlich anzurufen – 05931 – 498 73 78.

Infos zu Energie Impuls EMS-Training findet ihr auch auf der Website: https://energieimpuls-ems.de/

Energie Impuls EMS Training
Marienstraße 6
49716 Meppen
Telefon: 05931 / 4987378
Email. info@energieimpuls-ems.de

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 06.10. - 07.10.2022 | Aula Gymnasium Marianum Meppen
    „Robin Hood“ am Gymnasium Marianum – Theater-AG inszeniert Klassiker des Jugendtheaters
    » read more «
  • 06.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Hauptstadt-Jazz am 06.10. mit dem Trio Berlin21 in Meppen
    » read more «
  • 07.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Firmen-Oktoberfest im großen Festzelt am 07. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 08.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Oktoberfest im großen Festzelt am 08. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 12.10.2022 @ 18:00 - 21:15 | VHS Meppen
    Meppen- Fachvortrag von Dr. phil. Ellen Meyer am 12. Oktober an der VHS Meppen
    » read more «
  • 13.10.2022 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    VHS-Schlossführung: Macht, Pracht und Glaube
    » read more «
  • 13.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Großes Opern-Erlebnis am 13. Oktober in Meppen
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 09:00 - 13:00 | Johannes-Gutenberg-Schule, Meppen
    Meppen – Dance for Kids am 15. Oktober
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 14:00 | Stadtmuseum Meppen, An der Koppelschleuse
    Meppen – Filmnachmittag mit arabischen und persischen Köstlichkeiten
    » read more «
  • 16.10.2022 @ 11:00 - 16:00 | Schloss Clemenswerth
    Sögel – Fotoworkshop am 16.10. auf Schloss Clemenswerth
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 19.11.2022 | Speicherbecken Geeste
    Die SURFN.-Laufchallenge: Harlacher fordert SV-Meppen-Profi zum Duell
    » read more «
  • 27.11.2022 | Theater Meppen
    3. Meppener Weihnachtskonzert im Theater Meppen geplant
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: