Connect with us

Meppen

Meppen – Pflegeassistenzkräfte erhalten Zertifikate in VHS

Veröffentlicht vor

am

Frisch gebackene Assistenzkräfte mit der Dozentin Gaby Breuckmann (links) und Fachbereichsleiterin Christiane Arndt (rechts) im Rahmen einer kleinen Feierstunde (Foto: VHS Meppen)

Meppen. Voller Stolz halten die sieben frisch gebackenen Pflegeassistenzkräfte ihr Zertifikat in den Händen. Arbeitsreiche Monate mit viel Theorie und einem Praxiseinsatz in verschiedenen Pflegeeinrichtungen liegen hinter ihnen.

Alle sind froh, den Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme als Pflegeassistentin bzw. Pflegeassistent in der Alten und Krankenpflege erreicht zu haben. „Diese berufliche Qualifizierung ist als zugelassene Weiterbildungsmaßnahme (AZAV) zertifiziert“, steht auf den Zertifikaten der Volkshochschule Meppen, die die Fachbereichsleiterin Christiane Arndt gemeinsam mit der Lehrgangsleitung Gaby Breuckmann im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreicht haben.

Die meisten Teilnehmenden arbeiten bereits als Assistenzkräfte in der Altenpflege. Für andere ist diese Ausbildung der erste Schritt auf der beruflichen Karriereleiter. So zum Beispiel für Basema Almahrouq aus Jordanien. Die vierfache Mutter ist 54 Jahre alt und hat in ihrer Heimat keine Ausbildung absolvieren können. Erst in Meppen holte sie das in ihrem Traumberuf nach. Sie machte noch den Führerschein und besuchte Deutschkurse. Auf der Suche nach dem Praktikumsplatz half ihr die Dozentin Gaby Breuckmann. „Jetzt arbeite ich 30 Stunden in der Woche“, freut sie sich.

Amer Al-Nuaimi kommt aus dem Irak. Der 29-Jährige hat früher als Gabelstaplerfahrer gearbeitet, nun ist er, wie seine Kollegin Basema Almahrouq, als Pflegekraft in einem Seniorenzentrum in Osterbrock tätig. „Ich habe hier viel gelernt“, lobt er die Qualifizierung bei der VHS Meppen. Sie sei praxisorientiert und vermittelt Wissen zur Pflege erkrankter und älterer Menschen. Heike Lenz, die früher als Präsenzkraft in einem Seniorenheim in Haselünne tätig war, ist auch begeistert. Die 55-Jährige wollte etwas anderes ausprobieren und entschied sich für die Pflegeassistentin. „Es macht so viel Freude. Die Menschen sind sehr dankbar“, sagt die Haselünnerin.

Die Qualifizierungsmaßnahme startete am 29. Mai 2021 und ging mit einer Prüfung am 29. Januar 2022 zu Ende. Sie umfasste insgesamt 340 Stunden, davon 240 Stunden in Theorie und Praxis, sowie 100 begleitete Praxisstunden in einer Pflegeeinrichtung. Für bereits in der Pflege Tätige entfällt das Praktikum. Christiane Arndt und Gaby Breuckmann erläutern, dass sich der Lehrgang Pflegeassistentin und Pflegeassistent in der Alten- und Krankenpflege an Interessierte wendet, die in der ambulanten und stationären Pflege tätig werden möchten oder schon als Hilfskräfte tätig sind. Angesprochen sind auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die im privaten Umfeld Menschen pflegen und versorgen wollen.

Mehr Informationen über neue Lehrgänge unter www.vhs-meppen.de und bei Christiane Arndt, Telefon 05931/9373-13, E-Mail: christiane.arndt@vhs-meppen.de

Start des neuen Lehrgangs „Pflegeassistentin und Pflegeassistent in der Alten- und Krankenpflege“ ist am Samstag, 12. März 2022.

Bestanden haben: Basema Mohammad Mahmoud Almahrouq, Amer Al-Nuaimi, Renate Foik, Jennifer Klose-Dürr, Heike Lenz, Tanja Nakaten und Rosi Tholen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 16.08.2022 @ 17:00 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Führung anlässlich des 322. Geburtstages von Clemens August
    » read more «
  • 18.08.2022 @ 17:30 | Aula Heinrich-Middendorf-Oberschule, Bokeler Straße 26
    Papenburg – Öffentlichkeitsbeteiligung zur Planung
    » read more «
  • 20.08.2022 @ 11:00 - 17:00 |
    Tag der Wasserrettung am Lohner See am 20. August
    » read more «
  • 20.08.2022 @ 16:00 - 18:30 | Marktplatz Meppen (Fußgängerzone)
    Vorletzter Meppener Sommergarten am 20.08. in diesem Jahr
    » read more «
  • 21.08.2022 @ 19:00 | Theater Meppen
    Tratsch im Treppenhaus im Theater Meppen am 21.08.
    » read more «
  • 26.08.2022 | Emslandarena
    Open Air an der Emslandarena: Scooter
    » read more «
  • 27.08.2022 |
    Meppen – Busexkursion zur Gedenkstätte Esterwegen am 27. August
    » read more «
  • 27.08.2022 @ 09:00 - 13:00 | TC Erika/Altenberge
    Fortbildung – Ist „Boule“ überhaupt Sport?
    » read more «
  • 27.08.2022 @ 20:00 | Theater an der Wilhelmshöhe, Lingen
    25 Jahre Ems-Vechte-Welle; Konzert von „The Rest is Noise“ am 27. August im Theater an der Wilhelmshöhe
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 14:30 | Rathaus Meppen
    Meppen – Countdown zum Fest der Kulturen
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Jan Delay & Disko No.1 – Earth, Wind & Feiern LIVE – Open Air
    » read more «
  • 02.09.2022 @ 11:00 - 15:00 | Pro Mobil Meppen, Dieselstr. 36
    Tag der offenen Werkstatt bei Pro Mobil in Meppen
    » read more «
  • 09.09. - 15.09.2022 |
    Lingen – 20. Internationales Fest der Puppen vom 09. bis 15.09.
    » read more «
  • 09.09. - 11.09.2022 |
    Classic Computing Ausstellung vom 09. bis 11.09. in Lingen
    » read more «
  • 13.09.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Alvaro Soler In der Emslandarena
    » read more «
  • 30.09. - 01.10.2022 | Emswiesen, Hafenstraße
    Stadt Haren und Westenergie laden zum Open-Air-Kino am 30.09. & 01.10.22 ein
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: