Connect with us

Meppen

Meppen – Radfahrerin leicht verletzt

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Meppen (ots) – Am Freitag um 8.00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Schiphowerstraße, bei dem eine 49-jährige Radfahrerin aus Meppen leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr die Radfahrerin auf dem Radweg der Straße Auf der Herrschwiese in Richtung der Nödiker Straße. Ein 20-jähriger Harener fuhr mit seinem Ford Focus in die gleiche Richtung und bog nach rechts in die Schiphowerstraße ab. Dabei übersah er die Radfahrerin, die gegen das Auto stieß und zu Fall kam. An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: