Connect with us

Papenburg

Papenburg – Schwerer Verkehrsunfall auf Wiek rechts

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Papenburg (ots) – Am Dienstagmittag ist es auf der Straße Wiek rechts zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 45-jährige Frau wurde dabei vermutlich schwer verletzt. Sie hatte gegen 14 Uhr übersehen, dass vor ihr ein Transporter seine Fahrt verlangsamen musste und fuhr auf. Die Frau klagte über starke Schmerzen im Hals- und Rückenbereich. Vorsorglich entschied man sich dazu, das Dach des Fahrzeuges mit schwerem hydraulischem Gerät zu entfernen, um eine möglichst schonende Rettung der Verletzten gewährleisten zu können. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der 66-jährige Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf etwa 10.000 Euro.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: