TEILEN
Symbolfoto
Bild

Haren. Im Keller eines Wohnhauses an der Königsberger Straße im Ortsteil Rütenbrock ist gestern Nachmittag gegen 15.50 Uhr ein Schwelbrand ausgebrochen.

Die Freiwillige Feuerwehr Rütenbrock war mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu löschen und das Haus zu lüften. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Bild

.


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here