Connect with us

Meppen

Meppen – Noch freie Plätze in Kursen der VHS

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Bei der Volkshochschule (VHS) Meppen gibt es noch freie Plätze in folgenden Kursen:

MEPPEN
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – Vortrag
In Kooperation mit dem SkF (Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.) und SKM (Sozialdienst Katholischer Männer – Emsland Mitte – e.V.) findet am Montag, 28. Oktober um 19 Uhr in der VHS Meppen der Vortrag „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ statt. Was passiert, wenn die eigenen Angelegenheiten aufgrund von Unfall, Alter oder Krankheit nicht mehr selbst geregelt werden können und man nicht mehr in vollem Umfang entscheidungs- und handlungsfähig ist? In dieser Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden unter anderem Informationen zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

Geistige Aktivierung ohne Stift und Papier
Am Samstag, 26. Oktober um 10 Uhr findet das Seminar „Geistige Aktivierung ohne Stift und Papier“ in der VHS Meppen statt. Das Seminar richtet sich an Betreuungskräfte und pflegende Angehörige, die Menschen mit Demenz geistig aktivieren möchten. Neue, abwechslungsreiche Übungen für die Betreuungsarbeit werden gezeigt sowie vielfältige Möglichkeiten für den beruflichen Alltag mit Seniorinnen und Senioren auch ohne Stift und Papier werden an diesem Tag veranschaulicht. Inhalte sind unter anderem Aktivierungsarbeit, Gedächtnistraining, verschiedene Ratespiele oder auch Koordinierungsübungen Das Seminar ist als jährliche Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI mit anteilig 9 UE anerkannt. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

Gesund ohne Plastik-Konsum – Vortrag
In Kooperation mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) Emsland/Grafschaft Bentheim, Meppen findet in der VHS Meppen der Vortrag „Gesund ohne Plastik-Konsum“ am Dienstag, 29. Oktober um 19.15 Uhr statt. Dass wir unserer Umwelt mit unserem Plastik-Konsum schaden, ist mittlerweile in den Medien präsent. Aber jede/-r sollte erfahren, dass wir unserem Körper damit mindestens einen ebenso großen Schaden zufügen. Themen des Vortrages werden daher eine plastikfreie Ernährung, das Heranwachsen von Kindern in einer möglichst kunststoffarmen Umgebung und in groben Zügen das weite Feld der Hygiene sein. Es wird nicht nur darum gehen, Erfahrungen zu teilen, sondern auch darum, Anleitungen für den leichten Einstieg in einen von Plastik befreiten Alltag zu geben. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

Einführung in Photoshop CC- Grundkurs
Photoshop CC ist das führende Profiprogramm für die Bearbeitung von Bildern und Webdesign. Dieser Grundkurs findet am Freitag, 25. und Samstag, 26. Oktober in der VHS Meppen statt und gibt Aufschluss über die grundlegenden Funktionen von Photoshop. Diese Einführung richtet sich an Personen, die beruflich im Grafik-/Designbereich tätig sind oder tätig werden wollen. Zu den Kursinhalten zählen unter anderem das Bearbeiten von digitalen Fotos, das Erzeugen von Ebenen, Masken, Farbkanälen und Texten und die Optimierung der Bildqualität. VHS-Kursteilnehmer/-innen erhalten beim Kauf der Creativ Cloud einen Bildungsrabatt bis zu 67 %. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

GEESTE
Autogenes Training für Einsteiger/innen
Ein neuer Kurs „Autogenes Training“ startet am Mittwoch, 23. Oktober in der VHS Geeste. Stress, Hektik und ständige Anspannung kennzeichnen oft den Alltag. Unsicherheit und Leistungsdruck beeinflussen den gesamten Organismus und können krank machen. Folgen sind u. a. Schlafstörungen, Bluthochdruck, Erschöpfungszustände, innere Unruhe, Magenprobleme, Schmerzen. Das Autogene Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode, welche auf der Kraft der Gedanken basiert, der Autosuggestion. Ein Bestandteil sind zum Beispiel Formeln und Bilder. Mit Hilfe dieser Methoden können wir unseren Körper so beeinflussen, dass er von Anspannung in Entspannung umgeleitet wird. In diesem Kurs werden Grundkenntnisse des Autogenen Trainings vermittelt, damit diese im Alltag angewendet werden können. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

HAREN
Erziehung mit Wertschätzung
Der Vortrag „Erziehung mit Wertschätzung“ findet am Montag, 28. Oktober um 19.30 Uhr statt in der VHS Haren statt. Konsequenz als Grundlage in der Erziehung hilft nicht nur den Kindern – auch den Eltern! Aber was heißt das ganz konkret? Die Wünsche und Launen unserer Kinder bringen uns manchmal an unsere Grenzen. Gleichzeitig spüren wir, dass sie eine gute Führung durch Erwachsene brauchen, um zu selbstbewussten Persönlichkeiten heranzuwachsen. Anhand vieler Geschichten aus dem Alltag wird die Dozentin erläutern, wie wichtig Bindung und Selbstvertrauen für eine gute Beziehung sind. Fragen werden gerne beantwortet und hilfreiche Methoden für den Erziehungsalltag vorgestellt. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

HASELÜNNE
Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen
Der Vortrag „Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen“ lädt alle ein, die Kinder betreuen: Eltern, Großeltern, Babysitter, Betreuer/-innen und Erzieher/-innen. Am Mittwoch, 23. Oktober wird unter anderem thematisiert, wie Kinder ihre Welt mit allen Sinnen entdecken. Dabei bleiben Beulen und Schrammen meist nicht aus. Es kann aber auch zu kritischen Situationen kommen, ein Knochenbruch beim Toben, eine Vergiftung beim Probieren oder eine Verbrennung beim Experimentieren. Inhalte des Kurses sind vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Gefahrensituationen im Kindesalltag sowie das allgemeine Vorgehen in Notfallsituationen, wie z. B. bei Bewusstlosigkeit, Vergiftungen, Frakturen oder Blutungen eines Kindes. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

HERZLAKE
Floristik zur Weihnachtszeit
Am Montag, 11. November um 18.30 Uhr findet der VHS Kurs „Floristik zur Weihnachtszeit“ bei Blumen Merßing statt. Wenn es draußen dunkel und ungemütlich wird, verzaubern die vorweihnachtlichen Lichter in den warmen Wohnungen. Mit diesem Kurs steigen die Teilnehmenden in die floristische Weihnachtswelt ein. Es werden professionelle Weihnachtsdekorationen mit Lichterketten und Kerzen gebastelt. Eine erfahrene Floristin steht mit kreativen Ideen unterstützend zur Seite. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

Eine Anmeldung ist bei jedem Kurs erforderlich!

Info unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de

Facebook: www.facebook.de/VHSMeppen

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen