Connect with us

Papenburg

Ostrhauderfehn – Festnahme nach einer versuchten vorsätzlichen Brandstiftung

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Polizei konnte zwei mutmaßliche Brandstifter festnehmen (Foto: Matthias Brüning)

Ostrhauderfehn. Am Samstagmorgen, gegen 03:30 Uhr, wurden der hiesigen Dienststelle zwei verdächtige Personen in der Nordstraße gemeldet. Diese sollten mit Taschenlampen durch Gärten laufen.

Während des Eintreffens der Beamten vor Ort wurde durch die Leitstelle der Rettungsdienste eine Brandentwicklung, ebenfalls in der Nordstraße, gemeldet. Es war eine Rauchentwicklung in einem Schuppen festzustellen.

Eine Anwohnerin konnte das Feuer selbstständig mit einem Gartenschlauch löschen. Anschließend wurde der Schuppen durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Ostrhauderfehn gesichert. Im Nahbereich konnten ein 42-jähriger und ein 26-jähriger, beide aus Schleswig-Holstein, vorläufig festgenommen werden. Sie stehen im Verdacht, den Brand verursacht zu haben. Der Zentrale Kriminaldienst der hiesigen Dienststelle hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde kurzfristig ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz (Archivfoto: Matthias Brüning)

Bereits gegen 03:30 Uhr wurde der Polizei ein brennender PKW in der Nordstraße mitgeteilt. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Audi in Vollbrand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Ein möglicher Tatzusammenhang zu der Brandstiftung wird geprüft. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei in Ostrhauderfehn unter 04952-829680 gebeten.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen