Papenburg – Ehrenamtsbörse ein voller Erfolg

Papenburg. Am 5.März eröffnete Bürgermeisterin Vanessa Gattung in der Villa Dieckhaus die Ehrenamtsbörse, die erstmalig in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Ehrenamt und Senioren der Stadt Papenburg die Ehrenamtsbörse stattfand.
Fabian Brand
Besucher informieren sich über das Ehrenamt in Papenburg (Foto: Bettina Schlereth, Ehrenamtskoordinatorin der Stadt Papenburg)

„Es ist beeindruckend zu sehen, wie viele ehrenamtliche Vereine, Einrichtungen und Institutionen es in Papenburg und Umgebung zusammengekommen sind, um ihre Arbeit vorzustellen und andere darüber zu informieren. Vielen Dank, dass Sie alle heute hier sind und diesen Tag mit ermöglichen“, so die Bürgermeisterin bei der Eröffnung der Ehrenamtsbörse.

„Diese war mit 33 ausstellenden Einrichtungen, Vereinen und Organisationen ein voller Erfolg“, so Ehrenamtskoordinatorin Bettina Schlereth.

„Die Stände waren so bunt wie die Beweggründe der Besucher*innen, die ebenfalls zahlreich den Weg in die Villa Dieckhaus fanden“, resümiert Eva-Maria Samsen (Mitarbeiterin der VHS) die Besuchszahlen. Auffallend war, so Samsen, dass sich auch etliche junge Familien informieren wollten.

Mit Informationsständen, 3D-Druck, Kreativecke und Musikprobe bot die Ehrenamtsbörse den Besucher eine Vielzahl an Eindrücken.

Schlereth weist auch auf die Wahrnehmung der Vereine über die Veranstaltung hin. „Viele Vereine berichteten im Nachgang von ihren positiven Eindrücken, die sie erhalten haben“, erklärt die Ehrenamtskoordinatorin. Diese nutzten die Möglichkeit, die Vielfalt des Engagements im Stadtgebiet vorzustellen, fanden neue ehrenamtlich Interessierte und genossen die Stimmung der Veranstaltung.

Das kulinarische Angebot des Cafés Kutscherhaus der VHS rundete die Veranstaltung ab.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert