Vielfältige Hilfen aus dem Emsland und der Nachbarschaft

Meppen. Während die Pegelstände der Ems im südlichen Kreisgebiet und der Hase zum Teil spürbar sinken, bleibt die Lage gerade im mittleren und nördlichen Verlauf der Ems weiter angespannt. Bei anhaltend hohen Pegeln besteht insbesondere die Gefahr, dass Deiche durchweichen und dem kontinuierlichen Druck nicht Stand halten können.

Ausbau des Radweges zwischen Spelle und Beesten

Spelle/Beesten. Bessere Bedingungen für Radfahrer: Auf einer Länge von ca. 7,30 km ersetzt der Landkreis Emsland entlang der Kreisstraße 324/304 den vorhandenen 1,80 m breiten mit Asphalt überbauten Pflasterradweg durch einen breiteren Asphaltradweg (mindestens 2,50 m).